Filipa Nunes.

DSC02920.jpg
home.jpg
pt.jpg
eng.jpg
de.jpg
ru.jpg
spain flag_edited.jpg

Solobassklarinette Opernhaus Zürich

Dozentin an der Universität Lugano (Conservatorio della Svizzera Italiana)

Filipa Nunes arbeitet als Solobassklarinettistin und auch 2. Klarinette am Zürcher Opernhaus und unterrichtet Bassklarinette an der Universität Lugano (Conservatorio della Svitzzera Italiana).

Sie studierte an der Universität in Basel mit Francois Benda, ist Miglied des Quintettes "Reeds in Motion" und hat in Scuola Cantorum historische Instrumente studiert.

Sie war Mitglied des Jugendorchesters Schleswig Holstein Musik Festival und Gustav Mahler Jugendorchester.

Zwischen September 2020 und September 2021 hat sie in der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) gearbeitet als Professorin für die Klasse von der Professor Matthias Müller.

Von September 2022 bis September 2023 absolviert sie der "Master of International Relations" an der University of Cumbria, Vereinigtes Königreich.

Filipa Nunes ist in Madeira aufgewachsen und hat mit 11 Jahre die Klarinette mit José António Sousa für sich entdeckt.

2002 wird sie an “Escola das Artes Eng.º Luiz Peter Clode“ aufgenommen, wo sie mit Robert Bramley studiert hat und der Ausbildung mit Auszeichung absolviert hat. Sie zieht dann nach Lissabon und studierte an der "Academia Nacional Superior de Orquestra" wo sie die Gelegenheit hatte, regelmässig mit der Lissabon Metropolitan Orchester zu arbeiten. In dieser Period, hat sie das Probespiel in der Portugiesisches Kammerorchester als 2. Klarinettistin gewonnen und hat dort gearbeitet bis Ende ihre Bachelorstudien.

Filipa Nunes hat verschiedene Preise gewonnen: 3. Preis „Marco Fiorindo International Competition“, Torino 2010 (Italien), Special Prize in „ORPHEUS Kammermusikwettbewerb", Luzern (Schweiz) 2012, Funchal City Hall Cultural Award (Portugal) 2013, uwm.

Als Solistin hat sie in verschiedene Orte der Welt gespielt, z.B., in Yerevan´s National Orchestra (Armenien), Orquestra clássica da Madeira (Portugal), Basel Madrigalisten (Schweiz), Orchestre du Jura (Schweiz), Orchestre des Lumieres (Schweiz), uwm. 
 

love-mail-message-romantic-heart-doodle-icon-design-free-vector.jpg

Contact:

Interviews:

curso.jpg
impeached.png
academia.jpg
dacapo.png
Logo_Diário_de_Notícias_da_Madeira.jpg
inmusic.jpg
Spotify_logo_symbol.png
Logo_Diário_de_Notícias_da_Madeira.jpg
youtube.jpg
4playclarinet.png
Screenshot 2022-08-03 095747.jpg

Links:

opernhaus-zurich-large.png
cso.png
Reeds_Logo_Web_transp.png
logo_schwenk-und-seggelke.png
shmf.png
GMJO_Logo.jpg